new
Der Teppich Chimbuka von Walter Knoll ist jetzt bei Gruenbeck Einrichtungen in 1050 Wien erhaeltlich.

Legends of Carpets: Chimbuka Teppich.

Chimbuka, Suaheli für Sonnenaufgang. Das Design von Helmut Scheufele spiegelt die Farben des Himmels wider. Das Farbenspiel aus intensiven Rot- und Blautönen, wie vom Licht am Morgen und Abend,…

Chimbuka, Suaheli für Sonnenaufgang. Das Design von Helmut Scheufele spiegelt die Farben des Himmels wider. Das Farbenspiel aus intensiven Rot- und Blautönen, wie vom Licht am Morgen und Abend, verzaubert jeden Innenraum. Der niedrigflorige Teppich besteht aus 58% Wolle, 37% Seide und 5% Brennnessel.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

„Ein guter Anfang verspricht ein gutes Ende.“

Als Inspiration für die außergewöhnliche Teppichkollektion der Legends of Carpets von Walter Knoll dient die archaische Schönheit Afrikas. Basierend auf Fotografien gemeinsamer Reisen des Walter Knoll CEOs Markus Benz und seinem befreundeten Künstler und Textildesigner Helmut Scheufele entstanden abstrakt gemalte Bilder. Diese wurden später in Teppichdesigns übersetzt. Unter fairen Arbeitsbedingungen und mit umweltbewussten Herstellungsmethoden werden die Teppiche nach jahrhundertealten Traditionen in Manufakturen im Himalaja handgefärbt und handgeknüpft.

Der Teppich Chimbuka von Walter Knoll ist jetzt bei Gruenbeck Einrichtungen in 1050 Wien erhaeltlich.
Der Teppich Chimbuka von Walter Knoll ist jetzt bei Gruenbeck Einrichtungen in 1050 Wien erhaeltlich.