Deen.

Ein Stuhl ist ein Stuhl. Und doch ist es eine der schwierigsten Designaufgaben, die es gibt. Deen erfüllt sie mit Leichtigkeit. Minimiert im Volumen, präzise in der Form.

Der Sitz ist voll verborgener...

Ein Stuhl ist ein Stuhl. Und doch ist es eine der schwierigsten Designaufgaben, die es gibt. Deen erfüllt sie mit Leichtigkeit. Minimiert im Volumen, präzise in der Form.

Der Sitz ist voll verborgener Talente: unsichtbar die Polsterung, spürbar der Komfort. Der flexible Rücken unterstützt die Bequemlichkeit. Deen - schön wie ein klarer Gedanke. Das Einfache ist das Besondere.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Deen eignet sich nicht nur für den privaten Bereich. Gerne wird er wegen seiner Eleganz und Zartheit in öffentlichen Bereichen wie Restaurants verwendet. Der Stuhl ist immer Stilvoll und angenehm zurückhaltend.