Stripes.

Architektonisch, funktional, individuell.

Das Schrankprogramm STRIPES bietet mit beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselementen in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen fast unendlich viele...

Architektonisch, funktional, individuell.

Das Schrankprogramm STRIPES bietet mit beliebig addierbaren und kombinierbaren Korpuselementen in verschiedenen Breiten, Höhen und Tiefen fast unendlich viele Möglichkeiten zur optimalen Stauraumnutzung im Eingangsbereich. Durch die Aneinanderreihung von verschiedenen Elementen gelingt das perfekte Einpassen in die jeweilige Raumsituation. Ob im schmalen Flur oder in der großen Diele – das puristische Designkonzept lässt sich bei Bedarf jederzeit ergänzen und sorgt außen wie innen für Ordnung. Für die grifflosen Fronten steht eine nuancenreiche Palette an matten und Hochglanz-Lackfarben zur Wahl, zusätzlich gibt es verspiegelte Außenseiten. Prägendes Designmerkmal sind die senkrechten betonten Fugen zwischen den Türen, wahlweise in Aluminium, weißem Kunststoff oder furniert in Nussbaum.
Schranknischen sind in mehreren Breiten und Höhen und einer Tiefe möglich, ihre Rückwand ist lackiert, mit Stoff bezogen oder hat eine Spiegelfläche. Für das Sitzpolster der Bänke gibt es eine Auswahl an Bezügen aus Leder oder Stoff. Ein großer individueller Gestaltungsspielraum, viele Funktionen und eine edle, puristische Optik – zeitlose Systemmöbel, die das Entree neu erlebbar machen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen